Am 09.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Veenhusen statt.
Der Jugendwart Andreas Heeren berichtete über die Ereignisse im vergangenden Jahr. 15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Veenhusen legten im Jahr 2017 erfolgreich die Prüfung zur Jugendflamme 1 ab. Die Jugendflamme 1 ist das erste Leistungsabzeichen, was ein Jugendfeuerwehr Mitglied absolvieren kann.
Drei Jugendfeuerwehrmitglieder konnten sogar letztes Jahr erfolgreich die höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr erwerben. Sie bestanden erfolgreich die Prüfung zur Leistungsspange.
Im Verlauf der Versammlung wurde über weitere Aktivitäten , wie z.b. die Teilnahme am Zeltlager in Berumerfehn, verschiedene Wettbewerbsteilnahmen und die Ausrichtung der eigenen Ferienpassaktion berichtet.
Desweiteren wurden verschiedene Wahlen durchgeführt. So mussten z.b. ein neuer Gruppenführer, Kassenwart und Kassenprüfer gewählt werden.
Als Gäste nahmen neben einigen Eltern der Kinder, auch die Bürgermeisterin der Gemeinde Moormerland Bettina Stöhr, der Ortsbürgermeister Dietmar Fecht, der stellv. Kreisjugendwart Timo Smit, der Gemeindejugendwart Jens Baumfalk, der Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff teil.

20180209 192607 2