Einsatzrückblick

Nr.1/2019
Brandeinsatz
Einsatzfoto Heckenbrand
01.01.2019 um 07:57 Uhr
Veenhusen, Heidestr.

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Leer :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18.02.2019 - 03:04 Uhr

Nächste Termine

Dienstabend
18.02.2019 19:30 Uhr
Einsatzabteilung
Dienstabend
04.03.2019 19:30 Uhr
Einsatzabteilung

Achtung Wetterwarnung !

Unwetterwarnung für Kreis Leer :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 18.02.2019 - 03:04 Uhr

Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite wird zur Zeit überarbeitet, und bietet aus diesem Grunde nur eine reduzierte Auswahl an Informationen.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, dann setzten Sie sich mit uns in Verbindung.

 - Email zuschicken -



Am 09.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Veenhusen statt.
Der Jugendwart Andreas Heeren berichtete über die Ereignisse im vergangenden Jahr. 15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Veenhusen legten im Jahr 2017 erfolgreich die Prüfung zur Jugendflamme 1 ab. Die Jugendflamme 1 ist das erste Leistungsabzeichen, was ein Jugendfeuerwehr Mitglied absolvieren kann.
Drei Jugendfeuerwehrmitglieder konnten sogar letztes Jahr erfolgreich die höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr erwerben. Sie bestanden erfolgreich die Prüfung zur Leistungsspange.
Im Verlauf der Versammlung wurde über weitere Aktivitäten , wie z.b. die Teilnahme am Zeltlager in Berumerfehn, verschiedene Wettbewerbsteilnahmen und die Ausrichtung der eigenen Ferienpassaktion berichtet.
Desweiteren wurden verschiedene Wahlen durchgeführt. So mussten z.b. ein neuer Gruppenführer, Kassenwart und Kassenprüfer gewählt werden.
Als Gäste nahmen neben einigen Eltern der Kinder, auch die Bürgermeisterin der Gemeinde Moormerland Bettina Stöhr, der Ortsbürgermeister Dietmar Fecht, der stellv. Kreisjugendwart Timo Smit, der Gemeindejugendwart Jens Baumfalk, der Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff teil.

20180209 192607 2

Feuerwehr-News aus dem Landkreis Leer:

18. Februar 2019

  • Feuerwehr rettet junge Katze vom Schornstein
    Neufirrel - Am Sonntag wurden die Feuerwehren Neufirrel und Groß- u. Kleinoldendorf zu einer Tierrettung nach Neufirrel alarmiert. Das Alarmstichwort lautete: „Katze im Schornstein“.Die Lage vor Ort: Eine junge Katze saß auf einem Schornstein, und konnte diesen augenscheinlich nicht selbstständig wieder verlassen. Nachbarn hatten den Notruf abgesetzt, da die Katzenbesitzer nicht zu Hause waren. Ein Kamerad begab sich auf das Dach holte die Katze vom Schornstein, übergab sie dann einem
  • Ereignisreiches Jahr 2018 für die Feuerwehren der SG Jümme
    SG Jümme - In seinen Jahresberichten auf den Jahreshauptversammlungen der Feuerwehren für die SG Jümme konnte der Gemeindebrandmeister Gerold Zwick auf ein turbulentes und ereignisreiches Jahr 2018 zurückblicken. Anfang des Jahres wurde der durch die Verwaltung beauftragte Feuerwehrbedarfsplan durch den Rat der SG Jümme beschlossen. Damit hat die Verwaltung für die nächsten Jahre eine Planungsgrundlage für die Investitionen in den Feuerwehren. Ein gutes Zeichen im Endbericht des
  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Folmhusen
    Folmhusen - Auf der kürzlich abgehaltenen Jahresmitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr wurde ein neues Führungteam gewählt. Ortsbrandmeister Andre Feldkamp konnte zur Jahresmitgliederversammlung zahlreiche Gäste in Folmhusen begrüßen, darunter Gaby Ostholthoff, stellv. Gemeindebürgermeisterin und Feuerwehrausschussvorsitzende, Fachbereichsleiter Gerwin Kuhlmann sowie Ortsbürgermeisterin Bärbel Bleicher-Dust. Ortsbrandmeister Feldkamp konnte von zahlreichen Einsätzen im Jahr 2018 berichten,
  • Einsätze wegen Gasgeruch in Heisfelde und Hesel
    Heisfelde/Hesel - Am Samstag ist es in Rotterdam zu einem Zwischenfall an einem Erdgasspeicher gekommen. Größere Mengen des Gases traten aus und wurden durch den Wind bis nach Ostfriesland getragen. Um 11:27 Uhr wurde die Feuerwehr in Heisfelde alarmiert, weil Anwohner im Dwarsweg Gas gerochen hatten. Eine Messung der Feuerwehr und der EWE blieb jedoch ohne Ergebnis. Eine Gefahr bestand nicht. Zu diesem Zeitpunkt war von dem Gas aus den Niederlanden noch nichts bekannt, auch als wenig später die
  • Werkstattbrand in Westoverledingen
    Völlenerfehn - Am Freitagmittag ist es in Völlenerfehn zu Feuer in einer Autowerkstatt gekommen. Ein PKW, der in der Werkstatt auf einer Hebebühne stand, war in Brand geraten. Drei Menschen wurden bei Löschversuchen leicht verletzt. Um 12:02 Uhr erreichte der Notruf aus Völlenerfehn die Regionalleistelle. Bereits auf der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte war eine massive Rauchentwicklung festzustellen. Vor Ort begannen die Feuerwehren aus Völlenerfehn, Mitling-Mark, Steenfelde und Ihrhove sofort
  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Leer
    Leer - Am Freitag den 01.02.2019 lud Ortsbrandmeister Clemens Ressmann zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Leer ein. Neben den eigenen Kameraden, Kameraden der Altersabteilung und den Mitgliedern des Stadtkommandos, waren der Einladung auch Gäste anderer Hilfsorganisationen, sowie aus Verwaltung und Politik gefolgt. Traditionell begann die Versammlung mit einem deftigen Essen. In seinem Jahresbericht ließ Ressmann das ereignisreiche Jahr 2018 Revue passieren. 210 Einsätze mussten im

banner