Einsatzrückblick

Nr.9/2021
Brandeinsatz
Einsatzfoto Zimmerbrand
24.06.2021 um 14:44 Uhr
Veenhusen, Moormerlandstrasse

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Leer :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Donnerstag, 27.01. 12:00 bis Freitag, 28.01. 00:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Donnerstag, 27.01. 01:00 bis Donnerstag, 27.01. 12:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 27.01.2022 - 03:41 Uhr

Nächste Termine

keine Termine vorhanden

Waldbrand- u. Graslandfeuerindex

Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Graslandfeuer-Index
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Aktuelle Warnmeldungen für Waldbrände und Grasland

Wetter

im Landkreis Leer

Heute
6°C
Luftdruck: 1020 hPa
Niederschlag: 2 mm
Windrichtung: WNW
Geschwindigkeit: 24 km/h
Windböen: 54 km/h
30.01.2022
8°C
31.01.2022
6°C
01.02.2022
6°C
© Deutscher Wetterdienst

Achtung Wetterwarnung !

Unwetterwarnung für Kreis Leer :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 27.01.2022 - 03:41 Uhr

Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite wird zur Zeit überarbeitet, und bietet aus diesem Grunde nur eine reduzierte Auswahl an Informationen.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, dann setzten Sie sich mit uns in Verbindung.

 - Email zuschicken -



Am 08.Februar fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Veenhusen im örtlichen Dörfergemeinschaftshaus statt.

Der Ortsbrandmeister Jörg Buß begrüßte die anwesenden Kameraden mit Ihren Ehefrauen bzw. Lebenspartnern, den stellv. Gemeindebürgermeister Arnold Eyhusen mit Ehefrau, den Ortsbürgermeister Dietmar Fecht mit Ehefrau, Ordnungsamtleiter Timo Pistoor und den Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff. Anschließend gab er einen Rückblick über die Ereignisse im Jahr 2019. Auch der Jugendwart Andreas Heeren verlas seinen Bericht über die Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr im vergangenden Jahr.
Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden Andreas Heeren als Jugendwart und Dierk Neumann als stellv. Jugendwart in Ihren Ämtern bestätigt.
Zur Feuerwehrfrau wurde Anneli Wittmann vom Ortsbrandmeister Jörg Buß ernannt. Auf eine Beförderung zur Oberfeuerwehrfrau konnte sich Anna Buß freuen, die sie sich aufgrund der erfolgreich bestandenen Lehrgänge (Sprechfunker- und Atemschutzlehrgang) verdient hat.
Anschließend wurde der stellvertr. Ortsbrandmeister Stefan Otten vom Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff zum Oberlöschmeister befördert.

jhv2020

banner